Vom Suchen und Finden

Wir suchen nicht und finden doch.

Was wir nicht suchten. Und nicht wollen.

Und doch so sehr begehren.

Dann.

Wenn wir es haben, endlich bekommen.

Schmeissen wir es weg. So weit weg von uns.

Denn wir wollten es nie, wollten es nicht haben.

Und werden es dennoch vermissen.

Jede Sekunde.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s